• Unsere Schwerpunkte
  • Unsere Schwerpunkte
  • Unsere Schwerpunkte
Zahnersatz Oberding

Zahnersatz

Kann ein Zahn oder können mehrere Zähne nicht erhalten werden, kommt es darauf an, den passenden Zahnersatz zu finden.

Kronen, Brücken, Stifzähne, herausnehmbare Gebisse oder Implantate können verloren gegangene Zähne oder einen Teil davon ersetzen. Der Zahnersatz wird farblich so abgestimmt, dass er auf den ersten Blick nicht als solcher zu erkennen ist.

Aus diesem Grunde wird Gold oder ein anderes Edelmetall nur noch verwendet, wenn sich die Zahnlücke oder der defekte Zahn im hinteren Bereich oder an der Seite befindet. Für die Vorderzähne ist eine Keramikverblendung die Methode der Wahl. Mit einer Krone ist es sehr gut möglich, Teile des Zahnes zu ersetzen. Sie wird detailgenau angepasst und muss sowohl von ihrer Größe als auch von ihrer Form auf den übrigen Zahn abgestimmt werden.

Die Gründe, warum eine Krone nötig wird, sind sehr vielfältig. Oftmals ist Karies die Ursache. Darüber hinaus können auch Unfälle oder andere Erkrankungen dazu führen, dass ein Teil des Zahnes wegbricht und dass dieser Teil durch eine Krone ersetzt werden muss. Fehlt ein Zahn oder fehlen mehrere Zähne und soll die Lücke geschlossen werden, kann eine Brücke eingesetzt werden. Die wichtigste Voraussetzung ist allerdings, dass an den Rändern der Zahnlücke stabile Brückenpfeiler in Form intakter Zähne vorhanden sind. An diesen Zähnen wird die Brücke befestigt.

Auch hier gilt das Gleiche, was für die Krone gilt: die Brücke wird in ihrer Farbe und in ihrer Form auf die übrigen Zähne abgestimmt, sodass sie äußerlich nicht von ihnen zu unterscheiden ist. Fehlen ganze Zahnreihen oder ist die Verankerung einer Brücke aus irgendeinem anderen Grunde nicht möglich, ist es in vielen Fällen erforderlich, ein herausnehmbares Gebiss anzufertigen. Eine Alternative dazu können die Implantate sein. Sie werden in den Kieferknochen eingebohrt und können die Wurzel und den Zahn vollständig ersetzen.

Ein entscheidender Vorteil der Implantate ist die Tatsache, dass sie die Funktion des verloren gegangenen Zahnes oder der verloren gegangenen Zähne ersetzen können, dass sie fest sitzen und nicht herausgenommen werden müssen. Als Material für die Implantate wird in den allermeisten Fällen Keramik oder Titan verwendet. Es ist sowohl möglich, einzelne Zähne, als auch ganze Zahnreihen durch Implantate zu ersetzen. Ist Letzteres der Fall, ist es in der Regel nicht erforderlich, jeden einzelnen verloren gegangenen Zahn durch ein Implantat zu ersetzen. 6 bis 8 Implantate pro Kiefer sind meist ausreichend.

Die anderen Zähne können durch eine Brücke ersetzt werden. Ein Stiftzahn ist eine Form des Zahnersatzes, die ebenfalls sehr häufig zum Einsatz kommt. Voraussetzung ist allerdings, dass die Wurzel vollständig erhalten ist und eine gesunde Substanz besitzt. Ist dies der Fall, kann der Stiftzahn darauf aufgebaut werden.

Alles Wichtige auf einen Blick

Sprechzeiten

Sprechzeiten

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Terminvereinbarung
unter (08122) 40 200

Kontakt Zahnarztpraxis

Kontakt

Hauptstraße 39
85445 Oberding
Telefon: (08122) 40200

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.zahnarzt-kloh.de

Notfall Zahnarztpraxis

Notfall

Bei akuten Zahnschmerzen erhalten Sie soweit möglich am selben Tag einen Termin.

Bitte rufen Sie uns vorher an!
Telefon: (08122) 40200

Not- und Bereitschaftsdienst

Wochenende

Hier finden Sie den aktuellen Not- und Bereitschaftsdienst in Ihrer Nähe.

Zahnärztlicher Notdienst
Apothekennotdienst

Bei Klick auf den Button, wird gemäß unseren Datenschutzrichtlinien eine Verbindung zu YouTube hergestellt.
Video ansehen
Bei Klick auf den Button, wird gemäß unseren Datenschutzrichtlinien eine Verbindung zu YouTube hergestellt.
Video ansehen

Logo Dr. med. dent. Kloh

Zahnarztpraxis
Dr. med. dent.
Elisabeth Kloh
Hauptstraße 39
85445 Oberding
Tel.: (08122) 40200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Web: www.zahnarzt-kloh.de

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos